Ich möchte euch heute einmal detaillierte Informationen über das wohl wirklich beste Plugin für die Logitech G19 Gaming-Tastatur geben.

Es handelt sich um das VLC-Applet. Die Möglichkeiten dieses Plugins sind echt der Wahnsinn. Ich hatte ja schon bereit einmal ein Plugin für Winamp vorgestellt. Dieses konnte aber z.B. nicht die Audi-Visualisierung auf der G19 darstellen, sondern nur rudimentäre Informationen, wie den Titel, den Interpreten und so weite  anbieten.



Jetzt habe ich dank des VLC-Plugins endlich eine Möglichkeit gefunden auch eine Audio-Visualisierung auf dem LCD-Display des G19 Gaming-Keyboards anzuzeigen.

Links könnt Ihr mal ein Beispiel-Video (leider ohne Ton) sehen, welches ich für euch aufgenommen habe ;).

 

Features

Die Audi-Visualisierung auf dem LCD-Display ist aber wohlbemerkt nur ein kleines Spezial des Plugins.

Im Grunde genommen erlaubt das Applet alle VLC-Ausgaben und  Anzeigen, welche normalerweise auf dem Monitor zu sehen sind, auf das LCD-Display der G19 umzuleiten.

 

Das kann also zum Beispiel folgendes sein:

  • Wie schon beschreiben die Audio-Visualisierung
  • Jegliche Art von Filmen und  Videos (VLC spiel ja bekanntlich alles ab)
  • Gestreamtes TV-Programm von z.B. einer Dreambox (z.B. für RTL-HD bei mir: http://192.168.1.100/web/stream.m3u?ref=1:0:19:EF10:421:1:C00000:0:0:0)
  • Gestreamtes TV-Programm aus dem Netz (z.B. ms://217.118.170.203/ntvlive)
  • und und und

 

Installations-Anleitung

Die folgende Anleitung beruht auf meiner Installationsumgebung, dürfte aber wohl auch auf jedem anderen System laufen:

VLC-Version: VLC media player 1.0.3 Goldeneye (download)
Plugin-Version: VLC  G19 Plugin vom 2009-11-02 für VLC-Version 1.0.3 (download)
Betriebssystem: Windows 7 64 Bit

Schritt  1
Wenn Ihr alle Anwendungen runtergeladen habt, installiert zuerst VLC. Folgt einfach der Installations-Routine.

Schritt  2
Danach entpackt Ihr das Plugin und kopiert die Datei lglcd.dll in euer VLC-Installationsverzeichnis.

Bsp:
c:\Program Files\VLC\lglcd.dll

Schritt  3
Als nächstes kopiert Ihr die Datei libg19_plugin.dll in das Plugin-Verzeichnis der VLC-Installation.

Bsp:
c:\Program Files\VLC\plugins\libg19_plugin.dll

Schritt  4
Startet jetzt VLC (ggf. neu) und navigiert zu

Extras->Einstellungen->Video

Dort wählt Ihr unter Anzeigt in der Combobox Ausgabe den Punkt „G19 video output“ und klickt auf speichern.

Schritt  5
Wenn Ihr jetzt den VLC Player neu startet, dann wird der gesamte Output auf das Display der G19 umgeleitet. Als Test könnt Ihr jetzt einfach einen Film per VLC starten, oder halt ein mp3-File und dann wählt Ihr unter  Audio->Visualisierungen z.B. die Visualisierung Goom aus, und schon habt Ihr die Audio-Visualisierung auf eurem G19 Display.

 

Alternative Downloads

Solltet Ihr eine neuere, oder ältere Version vom VLC benutzen, dann schaut direkt auf den Download-Seiten nach, ob eure Version unterstützt wird.

VLC:  Info-Seite
Plugin:  Info-Seite