Zum Inhalt springen

Neuste Kommentare

  • Hans: Kostenlose Gewinnspiele gibt es auch unter... 10. November 2017
  • Alexander Krüger: Hi Ich hab n Frage…Wenn ich bei adfly links... 26. September 2016
  • Rolf: Hallo Uli, ich bin auf W7 auf W10 umgestiegen und hatte wieder die... 14. August 2016

Archiv

Tag: News
Werbeartikel, die ein Erlebnis auslösen, erhöhen die Kundenbindung.

Werbeartikel, die ein Erlebnis auslösen, erhöhen die Kundenbindung. Quelle: Pixabay @ aiiapromogifts (CC0 Public Domain)

Obwohl heute vieles Online stattfindet und sich das Marketing ins Internet verlegt hat, bleibt das haptische Marketing noch immer ein wichtiges Instrument für die Kundenbindung. Denn Kunden lassen sich von berührbaren, physischen Werbeprodukten mehr beeinflussen, als mit einem Eintrag auf Facebook oder Twitter.

Was passiert beim haptischen Marketing?

Mit dem haptischen Marketing wird die Intuition der Kunden angesprochen. Kaufentscheidungen fällen Kunden im Wesentlichen mit Hilfe ihrer Intuition. Deshalb sind es die Sinne des Menschen, die es als Unternehmen anzusprechen gilt. Das Tasten, Erfühlen und Erleben eines Werbeprodukts oder einer Botschaft hat eine nicht zu unterschätzende Wirkung auf die Kaufentscheidung. Durch den Tastsinn begreifen Menschen die Welt um sie herum. Deshalb ist es wenig überraschend, dass Kunden sich zunehmend nach realen Erlebnissen mit einem Produkt sehnen, gerade weil die Welt zunehmend digitalisiert wird.

Alles, was im Internet oder virtuell stattfindet, ist nicht von Dauer. Unternehmen können das haptische Marketing nutzen, um ihre Marken und Produkte glaubwürdiger und erfolgreicher zu vermarkten. Ein spannendes Feld, das in der Zukunft so manche Entwicklung mit sich bringen wird. Schon jetzt gibt es haptische Schnittstellen, die es ermöglichen, dass Kunden ein Bild am Computer berühren oder durch Bewegung ein Gerät ein- oder ausschalten können. Dadurch werden komplexe Produkte verstehbar und eine Marke kann sich besser von anderen differenzieren. Das Werbematerial sollte haptisch sein und ein Merkmal vorweisen, welches den Tastsinn des Kunden in besonderer Weise anspricht und im Gedächtnis bleibt. Denn die Haptik schafft Vertrauen und beeinflusst die Qualitätswahrnehmung. weiter lesen…

Alles Neue macht der Mai. Und so ist es auch dieses Mal mit den Informationen und Daten über Call of Duty .

Als erstes möchte ich auf jeden Fall mal die für alle Fans wichtigste und zeitnaheste Info bringen.


Stimulus Map-Pack am 05. Mai 2010

Am 04.05.2010 startet der offizielle Verkauf des sogenannten Stimulus Map-Packages von Call of Duty Modern Warfare 2 für die PC-Version von Modern Warfare 2. Ja Ihr habt richtig gelesen. Es handelt sich nicht um ein kostenloses Mappack, sondern Ihr müsst dafür bezahlen.

Eigentlich halte ich persönlich das als wirklicher Vielspieler und Fan von Call of Duty auch für grundlegend legitim. Schließlich dürft Ihr nicht vergessen, dass Ihr auch bezahlt werden wollt wenn Ihr eure Arbeit leistet. So und nicht anders ist es auch bei Spieleprogrammierern und Publishern. weiter lesen…

Jack Sparrow wird gezeichnet

Wow – Im Netz gibt es ein Video, welches in Zeitraffer zeigt, wie Jack Sparrow von Fluch der Karibik gezeichnet wird. Es gibt ja so einige Projekte im Netz, die solch diverse Nachzeichnungen zeigen. Einige wurden schon als unecht entlarvt. Ob es sich hierbei um einen Fake handelt kann ich allerdings nicht sagen, aber es sieht echt krass aus

Hier geht’s zum Video: Link


Ein Muss für jeden Handwerker

Bei Amazon habe ich das ultimative Schweizer Taschenmesser gefunden. Es ist einfach der Hammer und enthält wohl Alles, was das Bastler-, Schrauber- und Handwerker-Herz begehrt im typisch praktischen Format.

Es handelt sich hierbei um das Wenger Schweizer Offiziersmesser Giant inklusive einer Aufbewahrungs-Schatulle. Ihr solltet Euch das Ding unbedingt mal bei Amazon anschauen. weiter lesen…

Knapp 5 1/2 Wochen nach der Firmware-Version 1.21 mit diversen Neuerungen und Features hat Asus am 25.03.2010 auch schon die nächste Version der Firmware online gestellt.

Es handelt sich hierbei um die Version 1.24, welche wie üblich einmal in der Pal-Version (1.24P) und in der NTSC-Version (1.24N) zum Download bereitsteht. Diese Version ist allerdings wohl eher nur ein kleiner Bugfix und beinhaltet keinerlei Neuerungen. Laut Asus ist einzig die HDMI-Kompatibilität mit einigen Toshiba TV-Modellen verbessert worden.

Da ich selbst halt einen Panasonic TH 50PZ80EA besitze und eben keinen Toshiba habe ich mich gegen ein update der Firmware entschieden. Ich werde wohl erst wieder die nächste Version installieren. Einen Mehrwert darf ich laut Asus bei dieser Version ja wohl nicht erwarten.

Falls Ihr aber dennoch auf dem neusten Stand bleiben wollt, oder eben einen Toshiba Fernseher besitzt, könnt Ihr euch die entsprechende Version wie gehabt unter http://www.asus.de downloaden.


Update (14.06.2010):
Neue Firmware-Version 1.28 veröffentlicht: zum Artikel


Gewinnt einen 50 EUR Gutschein von Amazon

Alles was Ihr tun müsst ist einen Blogeintrag über www.gutscheinwurst.de schreiben und auf der Gewinnspiel-Seite einen Kommentar mit Euren Infos hinterlassen. Der Artikel muss einen von den dort aufgeführten Gutscheinen, wie z.B. den von „Ab in den Urlaub“ verlinken und schon könnt Ihr auf den 50 EUR Amazon-Gutschein hoffen.

Das Beste aber ist, dass Ihr schon für die Teilnahme garantiert einen 5 EUR Gutschein von Amazon bekommt. Nur beeilen müsst Ihr Euch. Das Gewinnspiel läuft zwar noch bis zum 30.04.2010, aber momentan sind nur noch 68 freie Plätze verfügbar. weiter lesen…