Wie viele Blogger nutze auch ich auch das bekannte Partnerprogramm von Amazon um eine wenig meine Kosten und meinen Zeitaufwand zu decken.

Ihr seht z.B. in der rechten Spalte ein mit Hilfe des PartnerNet Programms erzeugten Partnerlink. In diesem Fall handelt es sich um das Widget “Empfohlene Produktlinks“. Dieses zeigt passende Produkte zu einem vorgegeben Stichwort und einer ausgewählten Amazon Kategorie.

An sich ist das Widget ganz gut und liefert auch gute Produkte zum Thema. Allerdings muss man die Kategorie und das Suchwort, oder besser gesagt die Suchphrase im Vorhinein festlegen.

Dann generiert Amazon aus den Vorgaben den HTML-Iframe-Code für das Widget. Dieses kann man dann wie ich in der eigenen Website, oder dem eigenen Blog integrieren.

 

Das Probelm

Hier ergibt sich aber bereit das Problem. Ich für meinen Teil habe zwar einen Technik-Blog, aber auch bei diesem handelt es sich nun mal manchmal um Artikel über Computer, um Bücher oder auch um Hi-Fi oder Gartenartikel. Die Bandbreite ist doch recht groß und mit einer Vorgegebenen Kategorie komme ich nicht weit.

Schließlich ist das Widget in der rechten Spalte zu sehen und damit auf jeder Seite und bei jedem Artikel eingeblendet. Ich brauchte also eine Möglichkeit die Eingaben, die ich im PartnerNet fix eingetragen muss, um den Partnerlink zu erstellen, dynamisch zu generieren. Die Suchphrase und die Kategorie sollen ja schließlich zu jedem Artikel passend sein. weiter lesen…