Zum Inhalt springen

Neuste Kommentare

  • Alexander Krüger: Hi Ich hab n Frage…Wenn ich bei adfly links... 26. September 2016
  • Rolf: Hallo Uli, ich bin auf W7 auf W10 umgestiegen und hatte wieder die... 14. August 2016
  • Seba: Funktioniert nicht mit der aktuellen Version von VLC 2.2.4 Weder mit der... 6. Juli 2016

Archiv

Tag: Streaming

G19-We-aRe-oNe-PlayerHallo Leute, ich habe ja bereits im Mai 2011 über die wie ich finde geniale App G19 We aRe oNe Player berichtet.

Heute möchte ich euch einmal ein Update geben über diese App. Es werden jetzt 2 zusätzliche Musiksender unterstützt und das möchte ich natürlich nicht verheimlichen.

Aber lasst mich kurz noch mal erläutern, was das Applet überhaup leistet.

 

G19 We aRe oNe Player

Das We aRe oNe Plugin für die Logitech G19 Tastatur  ist das genialste Plugin für alle Technoliebhaber unter Euch. Ihr könnt hiermit mit Hilfe der Logitech G19 Gaming Tastatur zwischen den We aRe oNe Sendern zu navigiere … Ihr kennt We aRe oNe nicht? …Dann aber los, das ist ein Muss für alle Technofans 😉

Sobald Ihr wisst, was das deutsche Internetradio ist, wollt Ihr es garantiert nicht mehr missen. Hier ist für jeden etwas dabei. Ob House, Trance, Hardcore, oder Techno … mit dem Streamingsender seid Ihr immer gut unterwegs. weiter lesen…

Ich habe mal wieder ein geniales Plugin für meine G19 Gaming Tastatur von Logitech gefunden.

Dazu muss ich sagen, dass ich eingefleischter Techno-Freak war (bin) und ich bis Ende der 90er 5 mal auf der Loveparde war. Es war immer eine geniale Veranstaltung und ich habe noch nie so viele Menschen friedlich feiern sehen.

Jetzt habe ich passend zu meinem Musikgeschmack das perfekte Techno-Webradio-Applet gefunden.

 

G19 We aRe oNe Player

Das Plugin nennt sich G19 We aRe oNe Player und ist quasi ein Muss für alle Technofans und Trance-Liebhaber. ;). House, Techno, Trance und Hardcore wird auf 5 unterschiedlichen Sendern geboten.

Ich bin vollauf begeistert. Endlich kann ich mich mal so richtig berieseln lassen wärend des Tippens. Und das Ganze kommt auch noch in einer schicken Optik und allen notwendigen Optionen.

Ich habe einmal die einzelnen Sender aufgelistet: weiter lesen…

Die neue Firmware 1.27 für den Asus O!Play HDP R1 ist ja am 03.06.2010 erschienen wurde aber auf Grund von diversen Bugs direkt wieder von der Hompage entfernt. Seit heute steht nun bei Asus die gebugfixte Version 1.28 zum Download für den Asus O!Play HDP R1 bereit.

Wie üblich steht die neue Firmware-Version einmal in der Pal-Version (1.28P) und in der NTSC-Version (1.28N) zur Verfügung.


Installation

Die Installation der Firmware ist denkbar einfach. Ihr ladet euch das gezippte Image Hier herunter und entpackt dieses. Am Ende solltet Ihr eine Datei mit dem Namen install.img haben. Diese kopiert Ihr auf einen USB-Stick und packt den Stick in den USB-Port am Asus O!Play.

Jetzt startet Ihr den O!Play und geht ins Menü Einrichten->System->Systemaktualisierung. Hier seht Ihr jetzt die aktuelle Firmware und die auf dem USB-Stick. Bestätigt mit OK und wartet bis die Installation abgeschlossen ist.

Der Asus O!Play startet nach der Installation automatisch neu und die neue Firmware ist bereit.

Ihr könnt die Firmware-Versionen und andere Informationen auch vom ASUS FTP Server herunter laden. Es gibt z.B. auch eine Anleitung für die Firmware-Aktualisierung als PDF.


Neuerungen

Schon in der vorletzten Version ist 1.21 wurde ja die Unterstützung für Internet TV eingebaut. Jetzt in dieser Version gibt es 5000 voreingestellte Internet-TV Sender. Bei den meisten handelt es sich natürlich um nicht wirklich relevantes und ansehbares, aber es sind schon ein paar sinnvolle dabei.

Neu hinzugekommen ist auch die Verwendung von RSS-News. weiter lesen…

Knapp 5 1/2 Wochen nach der Firmware-Version 1.21 mit diversen Neuerungen und Features hat Asus am 25.03.2010 auch schon die nächste Version der Firmware online gestellt.

Es handelt sich hierbei um die Version 1.24, welche wie üblich einmal in der Pal-Version (1.24P) und in der NTSC-Version (1.24N) zum Download bereitsteht. Diese Version ist allerdings wohl eher nur ein kleiner Bugfix und beinhaltet keinerlei Neuerungen. Laut Asus ist einzig die HDMI-Kompatibilität mit einigen Toshiba TV-Modellen verbessert worden.

Da ich selbst halt einen Panasonic TH 50PZ80EA besitze und eben keinen Toshiba habe ich mich gegen ein update der Firmware entschieden. Ich werde wohl erst wieder die nächste Version installieren. Einen Mehrwert darf ich laut Asus bei dieser Version ja wohl nicht erwarten.

Falls Ihr aber dennoch auf dem neusten Stand bleiben wollt, oder eben einen Toshiba Fernseher besitzt, könnt Ihr euch die entsprechende Version wie gehabt unter http://www.asus.de downloaden.


Update (14.06.2010):
Neue Firmware-Version 1.28 veröffentlicht: zum Artikel


Ich weiß, ich bin spät dran, aber ich habe lange überlegt ob ich mir die neue Firmware-Version für meinen Asus O!Play HD Player installieren soll. Heute habe ich es dann doch getan. Man muss ja aktuell bleiben ;).

Leider ist es so, dass die Version im Hinblick auf die neuen Features nicht gerade Stabil läuft und einige böse Zungen behaupten in diversen Foren sogar, dass die Besitzer der Asus O!Play-Reihe als Beta-Tester herhalten müssen. Ich persönlich freue mich, das Asus scheinbar fleißig an der Software des O!Play weiter entwickelt. Solange es keine Rückschritte in Sachen Stabilität der bestehenden Features gibt halte ich das auch durchaus für legitim.

Für meine Zwecke reichen die bestehenden Funktionen auch aus. Ich wollte hauptsächlich eine Box  die meine 1080p Full-HD Filme vom PC auf meinen Plasma Streamt. Das kann die Box mühelos und bis jetzt ohne Ruckler und Störungen. Bei den Nerungen könne dann ruig mal ein paar Patzer auftreten. Denjenigen die bei den neuen Internet-Diensten Fehlermeldungen erhalten empfehle ich den unteren Abschnitt „Tipps zur Fehlerbehebungen“.

weiter lesen…